Hundezucht

Zuchthündin Bonny vom Försterhof

Unsere Braunschimmelhündin "Bonny vom Försterhof", gewölft 3.08.2016 haben wir ursprünglich als Welpe verkauft um uns auf die Ausbildung des Rüden zu fokussieren. Ihr Besitzer bat uns 16 Tage vor der VJP sie zurück zu nehmen. Bis dahin hatte Bonny jagdlich nichts kennengelernt. Sie ist gelehrig und durch ihre Mitarbeit gelang es uns mit ihr an der VJP immerhin 66 Punkten zu erreichen. Sie bestand mit je einer Elf in Vorstehen und Führigkeit. Sie bekam dort auch den Nachweis Spurlaut.
Bonny hat mittlerweile alles Versäumte nachgeholt, bei der HZP erreichte sie 180 Punkte.  

Bei der Zuchtschau bekam Bonny für Form und Haar 10/10. 

Nach Ihrem ersten Wurf im März bilden wir sie nun weiter aus um Sie im Herbst an der VGP zu führen.

D - Wurf

aus unserer Bonny vom Försterhof und von Birco vom Eichwasen, gewölft am 11.03.2018.

4 Rüden, davon 3 braunschimmel und ein Schwarzschimmel und 4 Schwarzschimmel Hündinnen.

Sieben Welpen sind zwischenzeitlich in Ihrem neuen Zuhause angekommen. Darkness haben wir behalten um sie auszubilden und an Prüfungen vorzustellen.

Zuchthündin (A-C Wurf) unsere Asta vom Reichensee

Unsere Asta vom Reichensee, braunschimmel Hündin, gewölft: 16.09.2009, hat eine beachtliche jagdliche- und Prüfungskarriere absolviert, mehr als 100 erfolgreiche Krankhetzen auf Schwarz- und Rehwild gehen anlässlich von Nachsuchen auf Ihr Konto. Sie arbeitet als anerkannter Nachsuchenhund des Landesjagdverbandes Baden Württembergs mit unserem Schweißhund zusammen.

Die VJP bestand sie im Alter von 7 Monaten mit 75 Punkten, auf der Hegewald 2010 in Billerbek war sie der fünftjüngste Hund und bestand mit 208 Arbeitspunkten. Es folgten die VGP mit 312 Punkten, die Brauchbarkeitsprüfung für Nachsuchen unter erschwerten Bedingungen des LJV und die Bringtreueprüfung.

Mit Asta haben wir die Zucht vom Försterhof begonnen. Aus ihr sind die Würfe A, B und C. Als Altersgründen setzen wir Sie nun nicht mehr zur Zucht, sondern nur noch zur Nachsuche ein. 

Danke Asta!!

C – Wurf

Asta vom Reichensee und Poldi von der Ostalb

 

Impressionen aus dem C-Wurf

 

A - Wurf

gewölft am 23.05.2015

Asta vom Reichensee und Ed vom Hochwald

 

 

B - Wurf

gewölft am 3.08.2016

Asta vom Reichensee und Poldi vom Benningshof 

Försterhofler

auf Wunsch bleiben wir auch nach dem Welpenkauf in Kontakt, in der Försterhofler WhatsApp Gruppe tauschen wir uns über Ausbildung, Prüfungen, Ergebnisse und den Alltag mit unseren Drahthaar aus.

In geselliger, sehr netter Runde trafen wir uns 2017 zum ersten gemeinsamen Spaziergang an Wald, Wiese und Wasser. Bei tollem Wetter konnten wir es uns mit Gegrilltem richtig gut gehen lassen. Es war ein schöner Ausflug für die ganze Familie.